Ausbildung zum Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin

Der Beruf des/der Berufskraftfahrers/-in besteht aus vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereichen, die weit mehr als das LKW-Fahren beinhalten.

Beginnend von der Technik der LKW-Fahrzeuge und Landmaschinen, den Verkehrs- und Verladevorschriften, das Beherrschen der Fahrerphysik, die ordnungsgemäße Wartung der Fahrzeuge, bis über die Fähigkeit im Team zu arbeiten, aber auch selbstständig deine Arbeiten zu erledigen, präsentierst Du als Berufskraftfahrer/-in unser Unternehmen nach außen. Du bist unsere Visitenkarte.

Die Ausbildung:

Die Ausbildung zum/zur Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin ist ein staatlich anerkannter Beruf. Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre und verläuft nach der gesetzlichen Ausbildungsordnung und im begleitenden Berufsschulunterricht, der in Blockform stattfindet, nach dem entsprechenden Rahmenplan. Erwerb der Führerscheine C, CE (Spedition) in der Fahrschule.

Was solltest du mitbringen?

  • Du solltest mindestens 17 Jahre alt sein und einen Hauptschul- oder Realschulabschluss vorweisen oder kurz vor dem Abschluss stehen. Auch ohne schulischen Abschluss erhältst du eine Chance bei uns.
  • Du solltest großes Interesse daran haben, das technische Know-how von LKW- und Landmaschinen erlernen zu wollen.
  • Du solltest dich in der Lage fühlen, die verantwortungsvolle Bedienung für unterschiedlichste Fahrzeugtypen und Zugmaschinen im Wert von mehreren Zehntausend Euro zu übernehmen.
  • Partnerschaftliches und rücksichtsvolles Fahren ist deine Grundvoraussetzung.

Passt alles? Dann bist du bei uns richtig. Alles andere lernst du bei uns.

Interessiert?

Dann schicke uns eine Kurzbewerbung (Lebenslauf ausreichend!) per E-Mail an .
Gerne mit Angaben des frühsten Eintrittstermins und deiner Gehaltsvorstellung.

Ansprechpartner Personal

Ellen Leichhauer +49 2362 952289 0